reflections

Alles Mögliche

Hi people,

meine Chefin hat wohl ein bisschen Geld gespart und will jetzt wohl den Laden ein bisschen aufpäppeln. Neue Möbel muss her und alte weg. Am liebsten will sie die alte verkaufen. Verstehe ich auch. Würde ich auch so machen. Aber was ich doof finde, ist, dass nun ich das machen soll, weil ich den Fehler gemacht habe zu sagen, dass ich mich im Internet auskenne. Nun, verglichen zu ihr, tu ich das auch, aber heißt ja nicht, dass ich mehr arbeiten will. Heute hatte sie also ihre Digi-Cam und wir haben fleissig geputzt und die Möbel abfotografiert. Jetzt muss ich sie ins Netz tun. Zum Glück habe ich eine Seite gefunden, wo man kostenlos Kleinanzeigen aufgeben kann. Ich denke mal, so was ist jetzt total in, und die Leute werden sich melden. Denn die Schränke sind wirklich multifunktional und nicht nur für einen Blumenladen geeignet. Mal schauen, was draus wird. Zumindest mache ich damit meine schlechte Laune wieder gut.

Bald kommt also der Gehaltscheck und ich plane schon, wie ich das Geld ausgeben kann! Hihi, es ist immer wieder ein Vergnügen. Am liebsten hätte ich natürlich neue Schuhe. Was sonst? Ich möchte neue Sandalen. Schließlich sind jedes Jahr neue angesagt. Und ich habe seit 2 Jahren die gleichen gehabt. Wenn ich keine neuen Schuhe kaufe, dann aber auf jeden Fall neuen Bikini. Oder ich kaufe beides?! Bei H&M kann man sich ja alles leisten. Ich verstehe allerdings nicht, warum jetzt alle diese Blümchenhosen tragen. Die sind weit und sonst was, aber die Figur lassen sie nicht gut aussehen. Ich nehme ja im Sommer auch Schwitzen in Kauf, so lange alles sexy aussieht. Mit so einem Kartoffelsack werdet ihr mich nie sehen!

 

Adieu adieu

27.6.11 12:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung